Gepostet von am Apr 2, 2014 in Neuigkeiten | Kein Kommentare
Stress im Alltag – warum Schokolade und Kaffee helfen

Der Tag im Büro läuft auf den Nachmittag zu. Der Stresspegel steigt, die Konzentration lässt nach und Müdigkeit macht sich breit. Viele Menschen verspüren nun einen Heißhunger auf Schokolade oder eine Tasse Kaffee. Beide helfen, das Tief zu überstehen und sind dabei weniger schädlich als angenommen.

Der Energieschub aus Schokolade

Schokolade hebt die Stimmung und macht glücklich. So zumindest empfinden viele Menschen den Genuss eines Stückes der braunen Köstlichkeit. Das ist keine persönliche Wahrnehmung, denn die süße Versuchung enthält Zucker, die den Körper anregt, das Glückshormon Serotonin zu produzieren. Wer allerdings auf die Figur achtet, sollte nur wenig Vollmilchschokolade naschen. Sie sorgt zwar für einen Energieschub, enthält aber auch sehr viel Fett und Zucker – auf 100 Gramm Vollmilchschokolade entfallen etwa 30 Gramm auf Fett und über 30 Gramm auf Zucker. Die Alternative: Bitterschokolade. Sie enthält weniger Zucker und dafür mehr Kakao. Die im Kakao enthaltenen Flavonoide schützen zudem die Blutgefäße vor Verkalkung.

Kaffeegenuss und Gesundheit

Nicht nur ein paar Stücke Bitterschokolade verdrängen den Tiefpunkt am Nachmittag – eine Tasse Kaffee vertreibt ebenfalls die Müdigkeit. Das enthaltene Koffein regt die Durchblutung an, lässt das Herz schneller schlagen und den Blutdruck steigen. Die Folge: Sie fühlen sich nicht mehr müde und können konzentriert weiterarbeiten. Das Koffein kann allerdings erst nach rund 30 Minuten im Körper wirken. Der Stoff muss zunächst in die Blutbahn gelangen und zum Gehirn wandern. Dort verdrängt das Koffein Adenosin von den Nervenzellen, das sich um die Zellen legt und Müdigkeit verursacht. Im Verlaufe eines Arbeitstages schleichen sich immer wieder Tiefpunkte ein. Der Griff zum Kaffee ist in den meisten Fällen unbedenklich. Wer nicht an Magen- oder Herzproblemen leidet, kann – ohne Bedenken – bis zu vier Tassen pro Tag genießen. Die richtige Kaffeelösung für Ihr Büro finden Sie zum Beispiel auf www.tchibo-coffeeservice.de.

Pausen zum Energie tanken

Der Berufsalltag ist voller Stress und verlangt – gelegentlich – nach einer Kaffeepause. Mit einer Tasse Espresso, Filterkaffee oder Cappuccino vertreiben Sie die Müdigkeit aus dem Körper und steigern die Konzentrationsfähigkeit. Das gilt auch für ein Stück Schokolade. Diese ist aber mit Vorsicht zu genießen. Der enthaltene Zucker bietet einen geringen Energieschub und füllt die Fettpolster an den Hüften.

Artikelbild: Africa Studio – FotoliaSimilar Posts: